…Das Trio der gefeierten Stimmen wurde von der hinreißenden Stephanie Elliot als Rigolettos Tochter Gilda komplettiert. Ihr lupenreiner Sopran strahlte bei berührender Dramatik auf hohem Niveau, nahm das Publikum im Solo wie in den herrlichen Duetten mit Almanza und Wong mit.